Beiträge der 4. Sendung vom 10. September 2018


Interview mit Herfried Meyer - Bürgerbusverein

 

Im Jahre 2010 folgten einige Achimer Bürger der Idee, in Achim eine Bürgerbus-Linie zu installieren.

Ziel war es: Das Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs in Achim zu ergänzen. Alte Dorfkerne und Siedlungsgebiete wurden im großräumigen Stadtgebiet mit der Achimer Innenstadt, auf festen Linien und nach einem konkreten Fahrplan verbunden. Diese Möglichkeit war durch den öffentlichen Nahverkehr bisher nicht gegeben. Der Bürgerbus erlaubt an den Bahnhöfen „Achim und Baden“ Anschluss an die Züge der Deutschen Bahn. Zusätzlich gibt es an den Haltestellen „Markt und Schmiedeberg“ eine  Umsteigemöglichkeit in die VBN Buslinien.

 

Dieses bereits etablierte Konzept, empfinden viele Achimer Bürger als Steigerung ihrer Lebensqualität. Hartmut Bleckwenn sprach mit Fahrgästen und dem Vereinsvorsitzenden des Bürgerbusvereins Herfried Meyer über eine Erweiterung der Bürgerbus-Idee. 

 



Interview mit Sven Lifka - DRK Achim

 

Das Rote Kreuz, als international medizinische Hilfsorganisation, wurde 1863 von dem Schweizer Bürger Henry Dunant (Orie Dunon) gegründet, nachdem er die unsagbaren Leiden von Verwundeten auf den Schlachtfeldern um den italienischen Ort Solferino (Soulferino) erlebt hatte.

 

Auch in Achim wurde damals schon recht bald  ein Ortsverein gegründet. Wie er sich heute darstellt, möchte Hartmut Bleckwenn von dem Vorsitzenden Sven Lifka erfahren.



Plattdeutsche Geschichte - Hein duck di, kommt 'nen Damper

 

Romantik pur! Denn wir wissen, die große Freiheit liegt auf dem Wasser. Hermann Wahlers erzählt in seiner plattdeutschen Kurzgeschichte den beschwerlichen Weg, das Handwerk des Segelns zu erlernen. Hören wir nun, wie der praktische Teil der Ausbildung nahezu glimpflich zu Ende ging.

 



Die lyrische Ecke - Der Liegestuhl

 

Mit einem Lächeln werden sie sich an eine eigene, konkrete Situation zurückerinnern. Heutige Sprecherin des Reim-Verses ist Krimhilde Sauer.

 



Ferienprogramm Sönke

 

Was gibt es Neues von unseren Schülern der Realschule Achim.

 

Dietmar Gode hat Sönke Lohmann in sein Studio eingeladen und ein lockeres Gespräch mit ihm geführt.